Wunsch-Karte fürs neue Jahr 2021

29. November 2020

Video-Hop vom Team Stempelwiese

Hallo an Alle! Heute gibt es einen Video-Hop vom Team Stempelwiese bei dem ich zum ersten mal mitmache. (Das ist der 2. Hop). Für alle die es nicht wissen gibt es bei Stampin’ Up! Teams. Ich bin im Team Stempeldochmal bei Jasmin Schulze und Jasmin ist im Team Stempelwiese bei Steffi Helmschrott. An dem Videohop können alle drei Ebenen von Steffi mitmachen also auch mein Team. 🙂 Das Thema heute in dem Video-Hop lautet Silvester/Winter. Ich habe dafür eine Wunsch-Karte fürs neue Jahr 2021 gewerkelt. Ich hoffe das nächste Jahr wird für alle wieder besser! Es muss!!!

Grußkarte "Wünsch Dir was"! Video-Hop vom Team Stempelwiese

YouTube Videoanleitung

Wunsch-Karte fürs neue Jahr 2021

Für meine Wunsch-Karte fürs neue Jahr 2021 habe ich das Stempelset “Schneeflockenwünsche” mit den dazugehörigen Stanzformen verwendet. Außerdem kam das Stanzenset “Buchstabenmix”und die Prägeform Schneekristalle zum Einsatz.

Wunsch-Karte fürs neue Jahr 2021

Bei dem 2. Aufleger habe ich erst mal die Zahlen und die Schneeflocke ausgestanzt und anschließend mit dem Prägefolder Schneekristalle geprägt. Übrigens, die Farben die ich verwendet habe sind Flüsterweis, Schwarz und Jade.

Wunsch-Karte fürs neue Jahr 2021

Die Schneefllocke habe ich als Schüttelelement ausgebildet. Hier kam zu Kunstschnee aus dem Bastelladen noch Pailletten Schneeflöckchen zum Einsatz.

Wunsch-Karte fürs neue Jahr 2021

An dem Spruch habe ich noch selbstklebende Schneeflocken angebracht.

Wunsch-Karte fürs neue Jahr 2021

Die Wunderkerzen habe ich so befestigt dass ich sie einfach durch den Streifen Dimensionals gesteckt habe, bei dem ich den Spruch “Wünsch Dir was” befestigt habe.

Ich hoffe Dir hat meine Wunsch-Karte fürs neue Jahr 2021 gut gefallen!?

Wenn Du das eine oder andere Produkt von Stampin’ Up! kaufen möchtest besuch mich doch einfach in meinem Online-Shop. Hast Du mal Lust auf einen Workshop? Der Nächste findet am 11.12.2020 online via Jitsi statt. Wir basteln 12 unterschiedliche Weihnachtskarten, wobei Du bei der Auswahl welche Karten Du basteln möchtest, variabel bist. Das heißt konkret, dass Du die eine oder andere weglassen, dafür eine andere doppelt machen kannst. Der Workshop kostet 36,00 € inklusive dem Materialpaket. Grundmaterialien (Flüssigkleber), Werkzeug und den einen oder anderen Weihnachtsstempel sollte allerdings vorhanden sein.

Produktliste:

Produktpaket:
  • “Schneeflockenwünsche”
Stanzformen:
Prägeformen:
  • “Schneekristalle”
Farbkarton & Designpapier:
Stempelfarben & Marker:

Memento Schwarz

Accessoires & Bänder:
Standard-Werkzeuge & -Materialien:

Liebe Grüße Evi

You Might Also Like